Neuigkeiten

Veranstaltungen

KI auf dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag

Vom 24.–28. Mai findet in Berlin und Wittenberg der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Unser Verein wird auf dem Markt der Möglichkeiten (25.–28.05.2017) im Themenbereich „Globale Herausforderungen” unter dem Stichwort „Internationale... Weiterlesen
Projekte

BNE-Konferenz: Video und Thesenpapier

„Auf dem Weg in eine enkeltaugliche Zukunft” war eine Zukunftswerkstatt für Fachkräfte der jugendpolitischen Bildungsarbeit sowie Akteure des Wandels aus Deutschland, Griechenland und Polen. Sie fand vom 30. November bis 4. Dezember 2016 in der... Weiterlesen

Veranstaltungen

25 Mai

Kreisau-Initiative auf dem Markt der Möglichkeiten

Vom 24. bis zum 28. Mai findet in Berlin und Wittenberg der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Zusammen mit unseren Partnerorganisationen, der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung und der Freya von Moltke-Stiftung, werden wir auf... Weiterlesen
02 Juni

Pfingsttreffen in Kreisau/Krzyżowa

Vom 2. bis zum 5. Juni findet in Kreisau/Krzyżowa unser Pfingsttreffen statt. Es ist ein offenes Treffen für Menschen, die sich Kreisau durch Begegnungen, Projekte oder seine Geschichte(n) verbunden fühlen, aber auch für alle, die den Ort... Weiterlesen
09 Juni

Citizen Journalists on Tour: Countering Hate Speech

Vom 9. bis zum 16. Juni findet in Trebnitz unser Training „Citizen Journalists on Tour 2017: Countering Hate Speech” statt. Es richtet sich an Jugendarbeiter*innen, Aktivist*innen, Journalist*innen und Multiplikator*innen aus Deutschland, Estland,... Weiterlesen
25 Juni

Local in Global: Welcome to Krapowa!

Vom 25. Juni bis zum 1. Juli findet in Kreisau/Krzyżowa unsere Begegnung „Local in Global: Welcome to Krapowa!” für Jugendliche im Alter von 15-18 Jahren aus Deutschland, Polen, Moldau und der Ukraine statt. Weiterlesen

Über uns

Die Kreisau-Initiative wurde 1989 von Ost- und Westberliner*innen gegründet, um den Aufbau und die Arbeit einer internationalen Begegnungsstätte in Kreisau/Krzyżowa (Polen) zu unterstützen. Seitdem organisiert der Verein Jugendbegegnungen, Workshops und Seminare für unterschiedliche Zielgruppen. Die Teilnehmer*innen kommen aus fast allen Ländern der Welt, gehören unterschiedlichen Generationen an und haben unterschiedliche Bildungshintergründe. Unsere Schwerpunkte sind Zeitgeschichte und Menschenrechte, Inklusionspädagogik sowie Nachhaltigkeit und Generationendialog. Weiterlesen

Porträt

Nina Lüders

Geschäftsführerin Bildungsreferentin

Nina Lüders studierte Politikwissenschaft in Hamburg, Posen und Berlin. Seit Ende 2009 arbeitet sie als Bildungsreferentin bei der KI, seit Dezember 2014 ist sie zudem Geschäftsführerin. Sie koordieniert den Bereich Zeitgeschichte und Menschenrechte. Weiterlesen

Elżbieta Kosek

Stellv. Geschäftsführerin Bildungsreferentin

Elżbieta Kosek studierte Betriebswissenschaften in Berlin und Medienpädagogik in Rostock. Von 2007-2012 arbeitete sie als Bildungsreferentin in Kreisau/Krzyżowa. Seit 2013 ist sie bei der Kreisau-Initiative als Koordinatorin für den Bereich... Weiterlesen

Ole Jantschek

Vorsitzender

Ole Jantschek ist seit 2009 im Vorstand und seit 2011 Vorsitzender des Vereins. Von 2011 bis 2014 war er Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung und vertritt die Kreisau-Initiative aktuell in der... Weiterlesen

Patryk Grudziński

Projektkoordinator

Patryk Grudziński studierte Friedensforschung und Internationale Politik in Tübingen und Haifa. Nach seinem Studium war er in einem Jugendzentrum im Kosovo aktiv. Seit September 2014 ist er bei der Kreisau-Initiative tätig. Er ist Projektkoordinator... Weiterlesen

Annemarie Cordes

Vorstand

Annemarie Cordes ist Mitbegründerin der Kreisau-Initiative und Vorstandsmitglied. Sie ist Soziologin. Von 1982 bis 1990 war sie Jugendbildungsreferentin der Evangelischen Jugendbildungsstätte Haus Kreisau in Berlin. Von 1989 bis 2011 war sie... Weiterlesen

Carolin Wenzel

Projektkoordinatorin

Carolin Wenzel studierte Integrierte Europastudien und Kultur und Geschichte Mittel- und Osteuropas in Bremen, Krakau und Frankfurt (Oder). Seit März 2011 ist sie für Kreisau aktiv. Sie ist Projektkoordinatorin für Zeitgeschichte und Menschenrechte. Weiterlesen

Michalina Golinczak

Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit

Michalina Golinczak studierte Kulturwissenschaften in Breslau und Freiburg. 2010/2011 war sie EVS-Freiwillige bei der Kreisau-Initiative, seit Juli 2014 wieder Teil des Teams. Sie ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit. Weiterlesen

Newsletter

  1. * Pflichtfeld