Neues Handbuch: Methoden für die sozial-ökologische Transformation

26.05.2021  |  Publikation

„Wszystkie ręce na pokład! Podręcznik do edukacji na rzecz transformacji społeczno-ekologicznej“ heißt das polnischsprachige Handbuch, das 22 Methoden aus Bildung für nachhaltige Entwicklung, Transformativem Lernen und Degrowth-Bildung umfasst. Diese wurden in den deutsch-polnischen Fortbildungsmodulen von „Mut zum Wandel, Mut zum Handeln“ erprobt, diskutiert und weiterentwickelt.

Gemäß des Dreiklangs „erkennen, bewerten, handeln“ schlägt die Publikation Methoden für unterschiedliche Lernziele vor, die geeignet sind für die Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen. Viele der Methoden behandeln sozial-ökologische Kernanliegen wie Wachstumskritik, Nachhaltigkeitsstrategien und soziale Gerechtigkeit; andere lassen sich leicht an andere Themenschwerpunkte anpassen und können somit neuen Zielgruppen sozial-ökologische Impulse geben. Die Auswahl der veröffentlichten Methoden wurde mit Blick auf Bedarfe (non-formaler) Bildner*innen in Polen und im deutsch-polnischen Austausch getroffen.

Das Handbuch ist das Ergebnis des Projektes „Mut zum Wandel, Mut zum Handeln“, das wir 2018 bis 2021 gemeinsam mit sieben Partnerorganisationen aus Polen und Deutschland umgesetzt haben. Die Publikation wurde durch Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes sowie der Böll Stiftung Warschau ermöglicht.

Die Druckausgabe senden wir gern zu. Online stehen das Handbuch und die Sammlung von Zusatzmaterialien kostenlos zur Verfügung:  

Digitale Version des Handbuchs (auf Polnisch) herunterladen
Zusatzmaterial zum Handbuch (auf Polnisch) herunterladen

Schauen Sie sich unsere weiteren Publikationen an.