06. August 2017 – 12. August 2017  |  Kreisau/Krzyżowa

Inklusives Tanzfestival

Kalender

Vom 6. bis zum 12. August findet in Kreisau/Krzyżowa das internationale inklusive Tanzfestival für Jugendliche aus Deutschland, Polen, Tschechien, Griechenland, Rumänien und Estland statt. Im Mittelpunkt steht die länderübergreifende Lernerfahrung.

Das Medium Tanz wird als Mittel eingesetzt, um den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, Vielfalt zu erleben und zu spüren, sich gemeinsam mit anderen in neuen Dingen auszuprobieren, Barrieren zu durchbrechen.

Geleitet werden die verschiedenen tanzpädagogischen Workshops durch erfahrene Pädagog*innen, die die Jugendlichen bei den Prozessen begleiten, ihnen die Möglichkeit geben, sich als Individuum aber auch in der Gruppe zu entwickeln und an den neuen Erfahrungen zu wachsen. 

Das Projekt wird durch das EU-Programm Erasmus+ gefördert.