26. Februar 2018 – 04. März 2018

HER-Story

Kalender

Es handelt sich um den zweiten Teil der deutsch-polnischen-kroatischen Jugendbegegnung, deren erster Teil im November in Kreisau/Krzyżowa stattfand. Während des Projekts HER-Story beleuchten junge Menschen aus Deutschland, Kroatien und Polen das Thema Frauen im Widerstand heute und in der Geschichte. Die Begegnung findet in Trebnitz statt.

"HER-Story" ist ein zweiteiliges Projekt, bei dem sich junge Menschen zwischen 15 und 19 Jahren aus Deutschland, Kroatien und Polen, zum gemeinsamen Lernen über das Thema Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus begegnen. Das Projekt gibt Jugendlichen die Möglichkeit, über das Frauenbild im Nationalsozialismus und darüber hinaus über Aktivitäten von Frauen im Widerstand zu erfahren. Dabei beschäftigen sie sich mit individuellen Geschichten von Frauen und führen Zeitzeuginneninterviews durch, die gefilmt werden. Im Vordergrund steht dabei herauszufinden, wie die Lebensumstände jener Frauen waren und wie im Nachhinein ihr Handeln in der Historiographie und der allgemeinen Öffentlichkeit rezipiert werden. Darüber hinaus beschäftigen sich die Jugendlichen mit Geschlecht als eine zentrale Dimension von sozialer Ungerechtigkeit und wie sich dies noch heute ausdrückt. Das Ergebnis sind kurze Filme, die sowohl die Interviews als auch die Gesamtheit des Projekts beinhalten, an dem die Jugendlichen unter professioneller Anleitung mitarbeiten. Die Filme dienen der Verarbeitung neuen Wissens und persönlicher Eindrücke der jungen Teilnehmer*innen.