JustNow – A Toolbox for Teaching Human Rights

18+

60

DE, PL, NL, HR

Im Mittelpunkt von „JustNow“ stehen die Methoden der (historischen) Menschenrechtsbildung verbunden mit dem innovativen Simulation-Spiel-Ansatz.

Das Projekt „JustNow – A Toolbox for Teaching Human Rights” wurde ausgehend von internen Evaluationen und Anfragen von Organisationen und Schulen gestartet, die zuvor im Projekt „Model International Criminal Court” (MICC) beteiligt waren. Ziel der strategischen Partnerschaft „JustNow” war die Konzeption von methodisch-didaktischen Materialien der Menschenrechtsbildung sowie eines Planspiels und Diversitätslernen in der formalen und non-formalen Jugendbildungsarbeit.

Diese Materialien sind auf der interaktiven Lernplattform „JustNow – A Toolbox for Teaching Human Rights” verfügbar. Lehrer*innen, Pädagog*innen und jugendliche Selbstlerngruppen können die selbstständig Methoden der Menschenrechtsbildung aus dem MICC-Projekt erstellen und nutzen. Um das abstrakte Thema Menschenrechte für Jugendliche greifbarer zu machen und einen Lebensweltbezug herzustellen, stellt die Lernplattform verschiedene Materialien für Menschen mit unterschiedlichen Lernpräferenzen bereit. Die Plattform bietet Aktivitätenpläne, Übungen und Zeitleisten, aber auch audiovisuelle Medien wie beispielsweise kurze Animationsfilme, die Jugendliche beim Lernen (ob selbstständig oder unter Anleitung) über Menschenrechte, Diversität, grundlegende demokratische Werte und Rechtsstaatlichkeit unterstützen. Der innovative Ansatz kleinteiliger Lernmodule ermöglicht die Durchführung bedürfnisgerechter, innovativer und ansprechender Workshops.

Projektergebnis: die interaktive Lernplattform JustNow

 

Videos, die man in der Werkzeugbox finden kann (in englischer Sprache):

International Criminal Court (ICC)

The UN Refugee Convention of 1951

Sexual Violence: An international crime

Ausschreibung: Training „JustNow – A Toolbox for Teaching Human Rights“

Ein Training für Fachkräfte, Trainer*innen und Multiplikator*innen im Bereich Menschenrechtsbildung

Ziel des Trainings ist es, weitere Muliplikator*innen mit den Lernansätzen von „JustNow – Toolbox for Teaching Human Rights” vertraut zu machen und gemeinsam neue Bildungsmaterialien (Aktivitätenpläne, Zeitstrahle, Übungen) zu erstellen, die auf der interaktiven Lernplatform „JustNow – Toolbox for Teaching Human Rights” erscheinen werden.

Das Training richtet sich an Sie, wenn Sie ...
... als Fachkraft, Trainer*in, oder Multiplikator*in im Bereich der Menschenrechtsbildung tätig sind,
... Erfahrung in der Jugendarbeit haben,
... das Potenzial und Bedürfnis haben, Ihre Kompetenzen zu erweitern,
... Ideen für Ihre eigenen Lernmodule zum Thema Menschenrechte haben,
... bereit sind, Ihre Sichtweisen und Ansätze zu hinterfragen,
... ausreichende Englischkenntnisse haben, um aktiv teilnehen zu können,
... in Deutschland, Polen, Aserbaidschan oder Georgien leben.

Termin: 5.-12. März 2021
Ort: virtueller Raum (Zoom)
Sprache: Englisch
Kosten: Teilnahmegebühren für Personen mit Wohnsitz in:
- Deutschland: 40 EUR,
- Polen: 25 EUR,
- Aserbaidschan und Georgien: 10 EUR.

Weitere Informationen finden Sie hier. Anmeldeschluss: 10. Februar 2021

Anmeldeformular

Partner

Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung, Polen
HERMES, Kroatien
IAIE, Niederlanden

Förderer

Das Projekt wird durch das EU-Programm Erasmus+ kofinanziert.