Brückenschlag

12+

40

DE, PL + 2 x EU

Das inklusive und internationale Projekt "Brückenschlag" bringt zwei bis dreimal im Jahr Jugendliche mit und ohne Behinderung aus verschiedenen europäischen Ländern zusammen. Bei jedem Brückenschlag steht ein anderes Thema im Fokus, z.B. Musik, Film oder Zirkus.

So leben 40 Jugendliche für eine Woche zusammen, die sich in ihrem Alltag sonst nicht begegnen würden, dabei können sie Grenzen überwinden, sich kennen lernen und gemeinsam Teil der Zukunft Europas werden.

Die Teilnehmer_innen arbeiten im Rahmen verschiedener thematischer Workshops in sprachlich gemischten Gruppen zusammen. Angestrebt wird eine inklusive, vielfältige Zusammensetzung der Projektteilnehmer_innen. Das Projekt wird in alle Sprachen gedolmetscht.

Ziele des Projekts:

  • Barrieren zwischen Menschen aufzulösen
  • Einen gleichberechtigten Umgang miteinander zu fördern
  • Erfahrungs- und Lernanlässe schaffen.

Partner und Förderer

Polen: Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung, OSTOJA, OSW Swidnica, Walim, MOW Mrowiny, GIMN 3 Glogow, Zespół Szkół Specjalnych Nr 101 in Warschau
Deutschland: ALO Berlin, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, August-Wilhelm-Mende-Schule Bebra, Berufliche Schulen Bad Hersfeld, Erich-Kästner-Schule Düsseldorf, Förderzentrum Weimar
Tschechien: Dêtské Centrum Paprsek, Kinderzentrum Rodowitz, Tangram
Slowakei: Evangelische Diakonie, SSIN Zilina
Österreich: Steierische Behindertenhilfe, Lebenshilfe Radkersburg, Mosaik GmbH
Dänemark: Egmont Skolen
Türkei: MNUM Istanbul
England: Norfolk International Projects
Ungarn: Szabad Tér Egyesület Förderer

Kofinanziert wird das Projekt durch das EU-Programm Erasmus+.

Es gibt eigentlich keine Hindernisse, um mit anderen Menschen gemeinsam etwas zu tun: malen, tanzen, spielen, lachen... Man braucht auch dafür keine einheitliche oder besondere Sprache wie die Gebärdensprache. Eigentlich muss man nur wollen und dann geht das schon irgendwie (…) viel wichtiger ist einfach die Bereitschaft, sich auf den anderen einzulassen. Dann kann man selbst mit Gehörlosen aus Ungarn oder Tschechien rappen, UNO spielen oder Kicker-Meister werden. Einfach genial!

– eine Teilnehmerin