Marta Kurek

Vorstand

Marta Kurek studierte Betriebswirtschaftslehre in Posen und Osnabrück. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind europapolitische und historisch-politische (Jugend-)Bildungsarbeit. Sie ist seit 15 Jahren als freiberufliche Referentin und Projektleiterin in der politischen Bildungsarbeit tätig und arbeitet u.a. im Auftrag des Programms Erasmus+ Jugend in Aktion im Bereich Monitoring der Projektqualität in Deutschland, Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland. Sie hat von November 2015 bis Dezember 2016 die Stelle der Leiterin der Internationalen Jugendbildungsstätte Kreisau als Elternzeitvertretung übernommen. Marta Kurek ist seit April 2017 im Vorstand der Kreisau-Initiative.