Kerim Somun

Projektkoordinator

Kerim Somun arbeitet seit Februar 2017 im Bereich Zeitgeschichte und Menschenrechte und ist vor allem für das Projekt Model International Criminal Court (MICC) zuständig. Er studierte Öffentliche Verwaltung an der Universität Sarajevo und schrieb seine Bachelorarbeit zum Thema Einbeziehung von Jugendlichen in Entscheidungsprozesse. Seine Schwerpunkte sind u.a. Menschenrechte, Übergangsjustiz, Friedensbildung und Jugendarbeit. Kerim Somun war zuvor einer der Koordinator*innnen des Projekts MICC Western Balkans.