Zum Reinhören: Ein Podcast im Rahmen von „The Course of (Hi)Stories”

28.01.2021  |  Sonstiges

Das Podcast hat Joanna Sobesto, eine Teilnehmerin im Projekt „The Course of (Hi)Stories”, erstellt. Sie führte ein Gespräch mit Olga Adamowska und Justyna Arabska aus dem Centrum Spłeczności Żydowskiej (Zentrum der Jüdischen Gemeinschaft) und der Stiftung Mifgasz in Krakau – über Identität, Mehrsprachigkeit und jüdisches Leben.

„The Course of (Hi)Stories” war ein Online-Training, bei dem sich Fachkräfte der Jugendarbeit aus Deutschland und Polen mit Narrativen zum Judentum, Shoah und Israel in Deutschland und Polen beschäftigten. Sie lernten dabei, wie man Podcasts als Methode in der non-formalen Jugendarbeit einsetzen kann und erstellten ihre eigenen Podcasts. Die Fortbildung wurde aus Mitteln des Deutsch-Polnischen Jugendwerks finanziert. 

Das Gespräch wurde in polnischer Sprache geführt. Die Einführung ist auf Englisch.

Viel Spaß beim Hören!