Projektangebot zur Förderung der Beteiligung junger Menschen am politischen Leben in Berlin und Brandenburg

12.08.2020  |  Projektausschreibung

Damit Jugendliche und junge Erwachsene etwas in ihrem Umfeld (Jugendclub, Schule, Nachbarschaft usw.) mit anderen zum Besseren verändern können, bieten wir ihnen eine Trainingsreihe zur Kompetenzentwicklung. Hier erlernen sie, wie sie gesellschaftliche Konflikte bearbeiten, Projekte verwalten und sich demokratisch beteiligen können. Somit werden sie zu lokalen Mitgestalter*innen.

Im Laufe des Projekts „360° Deutschland – vielfältig, demokratisch, engagiert“ entwickeln die Teilnehmenden durch die Trainingsmodule Haltungen und Handlungsoptionen für mehr Demokratie, gegen Diskriminierung und Ausgrenzung, um sich und Gleichaltrige zu stärken. Sie konzipieren realisierbare Projekte, die ihre demokratische Haltung sichtbar machen und Lösungen für Probleme in ihren Gemeinschaften schaffen, und setzen diese um.

Zur Projektseite


Projektflyer zum Herunterladen