Ideen für kleine Geburtstagsfeiern gesucht

27.02.2019  |  Sonstiges

Die Kreisau-Initiative wird dieses Jahr 30. Neben dem großen Sommerfest am 17. August wollen wir das ganze Jahr über immer wieder kleinere Veranstaltungen haben, um auf das zu schauen, was wir in den letzten 30 Jahren mit unserer Arbeit erreicht haben, um Möglichkeiten der Begegnung zwischen „neuen” und „alten” Kreisauern zu schaffen und unsere aktuellen Arbeitsschwerpunkte vorzustellen.

Wir möchten alle Mitglieder und Freund*innen der Kreisau-Initiative einladen, selbst solche kleinen Veranstaltungen auf die Beine zu stellen mit dem Schwerpunkt, der für Sie besonders wichtig ist. Das kann ein Kamingespräch sein mit Menschen, die von ihrer besonderen Verbindung zu Kreisau erzählen oder ein Filmabend mit anschließendem Gespräch, ein Informationsstand um die Arbeit einem breiten (Lauf-)Publikum vorzustellen oder ein Beitrag auf einem Podium - nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und Kreativität!

Gern stehen wir beratend zur Seite und überlegen gemeinsam, wie die Idee konkret umgesetzt werden kann und welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt.
Um die Termine möglichst bald öffentlich zu machen und eine mögliche Förderung durch das Deutsch-Polnische Jugendwerk nutzen zu können, bitten wir um baldige Rückmeldung, spätestens aber bis zum 7. März. Die vielen kleinen Geburtstagsfeier werden von Carolin Wenzel und Johanna Rogge koordiniert.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen - auf dass unser Jubiläum bunt und vielfältig wird, so wie es auch unsere Arbeit ist!