Trainingsreihe „Kreisauer Modell goes Greece“ - Inklusion in der internationalen Jugendarbeit

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Anmeldung, Vorbereitung und Durchführung des Trainings gespeichert (gemäß der DSGVO). In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf Auskunft über ihren Inhalt, auf ihre Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerruf der Einwilligung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Widerspruch gegen ihre Verarbeitung. Des Weiteren steht Ihnen Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Angabe der personenbezogenen Daten ist freiwillig, allerdings auch notwendig für die Anmeldung.
  2. Datenschutzerklärung: https://www.kreisau.de/datenschutzerklaerung.