Pfingsttreffen 2018

01.06.2018  |  Rückblick

Auch in diesem Jahr fanden sich am Pfingstwochenende Freundinnen und Freunde Kreisaus und der Kreisau-Initiative zu einem familiären Treffen in lockerer Atmosphäre zusammen. Insgesamt um die 80 Teilnehmende, darunter fast 30 Kinder, angereist aus 6 Ländern, verbrachten in Kreisau ein schönes langes Wochenende.

Die inhaltlichen Höhepunkte waren geführte Rundgänge durch die Stiftung Kreisau mit verschiedenen Schwerpunkten (Kreisauer Geschichte für Anfänger, Fortgeschrittene und Kinder), ökumenische Andacht und Gottesdienst, ein beeindruckendes Klavierkonzert mit Werken verfolgter Künstler*innen von Katarzyna Wasiak, Ausflugsangebote zu Fuß und mit dem Rad in die nähere Umgebung sowie das gemeinsame Beisammensein am Lagerfeuer. Daneben gab es viel Zeit für den persönlichen Austausch, für das Schmieden neuer Projektpläne und Kontakte, zum Wiedersehen mit langjährigen Freund*innen und Bekannten und Leuten, die sich Kreisau verschiedentlich verbunden fühlen, nicht zuletzt aber auch einfach zum Entspannen. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des schönen Wochenendes beigetragen haben - wir sehen uns an Pfingsten 2019!