Local in Global - Sommerfestival

04.06.2018  |  Projektausschreibung

Die deutsch-polnische Jugendbegegnung richtet sich an deutsche und polnische Jugendliche aus eher ländlichen Regionen, die während des Festivals zum ersten Mal an einem internationalen Austausch teilnehmen und bisher nur wenig mit dem Thema Nachhaltigkeit in Berührung gekommen sind.

In Workshops bekommen die Jugendlichen die Möglichkeit, ganz unterschiedliche Nachhaltigkeitsstrategien kreativ und spielerisch kennenzulernen, z.B. das Upcycling, vegetarisches Kochen mit regionalen Bio-Lebensmitteln, selbst aufgebaute Mülltrennung, Müllmusikworkshops etc. Jeder Tag hat dabei einen anderen Schwerpunkt, über den zuerst durch verschiedene partizipative Methoden Wissen vermittelt wird, welches dann im Laufe des Tages praktisch umgesetzt wird. Das Sommerfestival ist praktisch ausgelegt und dient vor allem der niedrigschwelligen Vermittlung praktischer Handlungsweisen, die zu einer nachhaltigen Entwicklung führen. Durch das anwendungsorientierte und partizipativ ausgelegte Programm stehen zudem die Erfahrung von Selbstwirksamkeit, die Stärkung des Selbstbewusstseins sowie die positive Erfahrung von Diversität im Mittelpunkt.

Mehr Informationen und Anmeldung

Mehr Informationen zu Local in Global