Einladung: Europacafé am 1. April

16.03.2017  |  Veranstaltung

Die Kreisau-Initiative lädt am 1. April zum Tag der offenen Tür ein. Neben Einblicken in unsere Arbeit gibt es ein Europacafé zu unserem Jahresthema "Baustelle Europa". An fünf Tischen mit unterschiedlichen thematischen Bezügen wollen wir mit euch über die Lage und Zukunft Europas sowie die Rolle europäischer Bildungs- und Begegnungsarbeit diskutieren.

"March for Europe" in London am 2. Juli 2016. Foto: Garon S via Flickr

"March for Europe" in London am 2. Juli 2016

Wie funktioniert ein Europacafé? Ganz einfach: Ihr setzt euch an den Tisch mit dem Thema, das euch interessiert – und diskutiert los. Nach 20 Minuten gibt es einen Wechsel und ihr könnt zu einem anderen Tisch gehen – oder auch bleiben, wenn ihr noch Fragen offen habt. Zu jedem Thema gibt es einen kurzen Input von Impulsgeber*innen aus unserem Netzwerk. Wir freuen uns, mit euch ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt ist frei.
Wir bitten um eine Anmeldung an golinczak@kreisau.de.

Wann: 1. April 2017 (Samstag)
Wo: Nikodemuskirche, Nansenstraße 12/13, 12047 Berlin-Neukölln

Programm:

16.30 Uhr | Begrüßung

16.40 Uhr | Europacafé zum Jahresthema "Baustelle Europa"
Interaktive Diskussion an fünf Thementischen:

  • Flucht und Migration
  • Solidarische Wirtschaft
  • Europa neu denken
  • Zivilgesellschaft in Polen
  • Zivilgesellschaft in Russland

18.00 Uhr | Zusammentragen der Diskussionsergebnisse

18.30 Uhr | Ausklang bei Suppe und Getränken

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Die Veranstaltung wird durch das Deutsch-Polnische Jugendwerk kofinanziert.