Betzavta-Trainingsreihe

16.10.2017  |  Projektausschreibung

Für die Betzavta-Trainingsreihe „Practicing Democracy – Betzavta Training Courses“, die vom 7. bis zum 13. Dezember 2017 in Kreisau/Krzyżowa und vom 10. bis zum 16. März 2018 in Trebnitz staffinden, gibt es je drei Plätze für Multiplikator*innen aus der internationalen Jugendbildung aus Deutschland, Polen, Dänemark, Großbritannien, Kroatien, Rumänien und Spanien.

Das Betzavta-Training arbeitet mit einer besonderen Methode des Demokratielernens und verknüpft dabei inhaltliche Impulse mit dem gruppendynamischen Prozess. Ziel ist das Erlernen eines demokratischen Miteinanders in der Gesellschaft.

Weitere Informationen bei Iva Bubalo (bubalo@kreisau.de).